Donnerstag, 28. April 2011

Herz.

Sie fragen: Was ist Liebe? Ist es wirklich nur Chemie? Ist es wirklich nur ne Formel, keine menschliche Magie? 
Kann es sein, dass man getäuscht wird und gar nicht selber entscheidet? Man Kräften unterliegt, die einen lenken und leiten. Die einen in Versuchung führn, nur um der Fortplanzung Willen. Alles andere gar nicht zählt, nur den Ort kannst du wählen. Ist es egal ob im Bett, bedeckt von Samt und Rosen, oder einfach an der Wand mit runtergelassenen Hosen? 


Yeah..Ist Romantik nur ein Spiel, Liebe nur ein Wort, Gefühle fake, Ausleben von Trieben, ähnlich wie Sport? Sind die Schmetterlinge im Bauch, nur Vorfreude auf Sex und die Frau, die sie erzeugt, lieblos wie die Ex? Ist die Nähe die man fühlt, einfach nur Vertraun und in Wahrheit will ein Mann einfach nur mehr Frauen?
Ist es wirklich unsere Bestimmung monogam zu leben oder wärn wir vllt besser dran mit "solo" anzugeben? Menschen geben sich das Ja-Wort. Menschen lassen sich scheiden. Menschen gehn ihre Wege. Menschen lassen sich treiben, wie ein Blatt im Wind, wie ein Stück Holz im offnen Meer, sind sie ziellos und allein, dabei hoffen sie sehr, ihren Hafen zu finden, um endlich Anker zu setzten. Niemand will Einsamkeit, aber Liebe, sie kann verletzten. Kann dir nehm was du bist und schubst dich runter in den Abgrund. Viele sind von ihr bitter enttäuscht, haben alles satt und... 



Viele machen innerlich zu und rächen ihre Schmerzen. Ein gebrochnes Herz bricht zu gerne andere Herzen. Aber schaut genau.. die, die die Liebe jetzt hassen. Es hat euch nicht die Liebe, sondern der Mensch verlassen. Es heißt zwar "Love is blind", aber ich sehe Unterschiede. Oft ist sie längst nicht so bedingungslos wie Mutterliebe.
Du schenkst der Schönheit Diamanten für teures Geld, doch würdest du sie auch lieben, wär sie von Feuer entstellt? Was hast du von tollen Brüsten, Beinen, wie die von Garzellen? Von Lippen wie Naomi, ihre Kleider von Chanel, wenn sie dich nicht liebt? Wenn ihr euch einfach nich berührt. Wie lang muss Liebe wachsen? Wie schnell ist man verführt? Wie schnell können Partner kommen? Wie schnell können Partner gehen? Wie weh kann es dir tun, bleibst du alleine stehn? Liebe ist Hoffnung, und schenkt dir Licht an dunklen Tagen. Hilft dir wenn Probleme an dir nagen, das Gewicht zu tragen...yeah 



Nicht die Liebe verletzt! Nein, es sind wir Menschen. Wunderschön, wenn zwei sich lieben, sich wie Tag und Nacht ergänzen. Allein ist man ein Boot, zu zweit bereits ein Segelschiff. Vom Wind der Liebe angetrieben, umfährt man jedes Lebensriff....*yeah*.

Dienstag, 19. April 2011

Only just a dream

Für mich war das alles nur ein wunderschöner Traum. Leider.
Für dich war es ein spiel.
Ja, du hast gewonnen, und ich stehe als Verlierer da.


Eigentlich hätte ich das wissen müssen.
Weil, es immer so war.
Es ist immer so gekommen.
Frag mich ob ich eine einzige Beziehung bereut habe,
und ich sage Ja.


Ich täusche mich.
Ich versuch damit umzugehen.
Aber es bedeutet jedesmal in einen neuen Kampf zu gehen.


... ich weine nicht mehr viel. 
Aber ich Kämpfe auch nicht mehr.
Nichtmal um das, was mir wichtig ist. Nein.


Es ist die Zeit,
und die vielen Enttäuschungen
die mich dazu bringen, aufzugeben, bevor es überhaupt richtig angefangen hat.


Ich habe keine Kraft, meine Hand nach dir zu heben wenn du fortgehst.
Es tut mir Leid, 
aber es wird nie wieder so wie vorher.


Denn für mich bedeutet deine Aufmerksamkeit einfach nur ein Traum.


Du sagst Freunde, ich sage kann ich nicht.
Freunde, was bedeutet schon Freundschaft ? 
Ich will mehr! Ich will nicht irgendeine Freundin sein. Nein.


Nein, ich will das nicht, der Traum hat sich ausgeträumt.

Samstag, 16. April 2011

Etwas in deinen Augen bringt mich dazu, mich zu verlieren
Mich in deinen Armen zu verlieren
Es ist etwas in deiner Stimme, das mein Herz schneller schlagen lässt
Ich hoffe, dass dieses Gefühl für den Rest meines Lebens anhält Wenn du wüsstest, wie verlassen mein Leben war
Und wie lange ich allein war
Und wenn du wüsstest, wie lange ich auf jemanden gewartet habe, der vorbeikommt
Und mein Leben so verändert, wie du es getan hast
Ich fühle mich zuhause
Es fühlt sich an, als wäre ich den ganzen Weg dahin zurückgelaufen,
woher ich komme Ich fühle mich zuhause,
ich fühle mich endlich zuhause
Es fühlt sich an, als wäre ich den ganzen Weg dahin zurückgelaufen wohin ich hingehöre



Wenn du wüsstest, wie viel mir das bedeutet 
Und wenn du wüsstest, wie glücklich du mich machst 

Freitag, 15. April 2011

Letzes Jahr.

Tränen flossen innerlich 
Beschwerten mich 
Letztes Jahr 
war 

Ich 

innerlich
 ertrunken
 versunken
 betroffen
 ersoffen
zerbrochen
 verkrochen
 
innerlich
 zerrüttet
 verschüttet
 verletzt
 gehetzt
 gepeinigt
 gesteinigt
 innerlich
 erschossen
 Und die Tränen flossen
 Innerlich
 weinte
 ich
 und verneinte
 Dich

Donnerstag, 14. April 2011

Bevor Du urteilst über mich oder mein Leben, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg!
Durchlaufe die Straßen,

Berge und Täler,
fühle die Trauer,
erlebe den Schmerz und die Freuden und erst dann … dann kannst Du urteilen!

Samstag, 9. April 2011

Villeicht.

Vielleicht war es falsch
Zu denken,ich würde es richtig machen
Vielleicht war es falsch
Es überhaupt richtig machen zu wollen
Vielleicht hätte ich
Auf meine innere Stimme hören sollen
Anstatt auf mein Herz
Vielleicht ist dieser Fehler
Niemals wieder gutzumachen
Denn die Zeit zurückdrehen
kann man nicht
Vielleicht war es falsch
Es zuzugeben
Anstatt zu denken,zu hoffen
Vielleicht war ich blind
Fand mein Augenlicht nicht
Was du mir genommen hast
Denn ganz sicher
War es falsch zu denken
Das du mich liebst

Samstag, 2. April 2011

Born again

Manchmal wünschte ich mir ich wäre woanders.
Weit weg.
Ich wünschte ich könnte davon laufen, vor allen Menschen, die mir weh tun, vor allen Situationen, denen ich so gerne ausweichen würde.
Ich wünschte ich könnte sie an die Hand nehmen.
Wir würden uns davon schleichen, ich würde sie in eine Welt mit nehmen, die nur uns gehört.
Eine Welt, wo Ruhe herrscht, wo nicht ein einziges Mal ein Sturm auf kommt.
Doch ich weiß, dass das nicht geht.
Ich weiß, dass sie alle dafür sorgen würden uns da wieder raus zu reißen.
Es gibt so vieles was ich nicht verstehe und das sind dann wieder die Momente, wo mir alles zu viel wird und ich nur noch weg rennen möchte.
Warum schreien sie alle immer so laut?
Ich würde mir dann am liebsten die Ohren zu halten.